27.07.2019 Samstag  Basisbefragung zur Stärkung des Ehrenamts im Katastrophenschutz

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

derzeit findet eine Befragung ehrenamtlicher Kräfte im Katastrophenschutz in NRW statt.
Dabei geht es darum, wie die Wertschätzung für das Ehrenamt erhöht werden kann, was zu einem Ehrenamt motiviert, aber auch, an welchen Stellen es Schwierigkeiten gibt.

Alle Personen, die ehrenamtlich in einer Organisation des Katastrophenschutzes engagiert sind, können teilnehmen.
Bitte machen Sie mit, damit auch die Meinung von den Mitgliedern der DLRG aus dem Landesverband Nordrhein gut vertreten ist!
Nutzen Sie zur Teilnahme bitte den folgenden Link: www.ku.de/befragungengagierte

Die Befragung dauert ca. 15 Minuten. Sie wird von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt im Auftrag des Innenministeriums NRW durchgeführt und ist selbstverständlich anonym.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und bei der Befragung mitmachen!

Mit kameradschaftlichen Grüßen
DLRG Landesverband Nordrhein e.V.

Für weitere Fragen zu der Studie wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartnerin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt: bernadette.enders@ku.de

Kategorie(n)
Startseite

Von: Kelvin Scheel

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kelvin Scheel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden