Meldung im Detail

30.10.2016 Sonntag  Anträge

Nachdem die Wahlen nun erfolgreich beendet worden sind kommt der nächste Tagesordnungspunkt "Anträge".

 

Stefan Albrecht beantragt die Änderung der LV-Satzung aufgrund von Vorgaben des Präsidialrates und der Finanzämter.

Nach einiger Diskussion wurde die Satzungsänderung einstimmig beschlossen.

 

Reiner Wiedenbrück beantragt die Anpassung der Beiträge in zwei Stufen zum 01. Januar 2018 und 01. Januar 2020 um jeweils 1,50 EUR.

Nach langer Diskussion wurde der Antrag mehrheitlich abgelehnt.

 

Jürgen Pannen beantragt im Namen des Bezirks Düsseldorf den Antrag des Landesverbandes abzulehnen und stattdessen eine einmalige Erhöhung zum 01. Januar 2018 um 1,50 EUR vorzunehmen.

Der Antrag wurde nach einiger Diskussion mehrheitlich angenommen.

Kategorie(n)
LV-Tagungen

Von: Kelvin Scheel

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kelvin Scheel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden