Meldung im Detail

30.10.2016 Sonntag  Ehrungen und Dankesworte im Rahmen des Festakts

Im Rahmen der Landesverbandstagung werden traditionsgemäß besondere Ehrungen ausgesprochen.

 

Mit dem Verdienstzeichen der DLRG in Gold wird für seine jahrelange und herausragende Tätigkeit in und für die DLRG, insbesondere im Bereich Wasserrettung, Boris Bongartz ausgezeichnet.

Das Verdienstzeichen der DLRG in Gold mit Brillant erhält Michael Gisbertz für seine jahrelange Tätigkeit und insbesondere für sein Engagement im Bereich der Ersten Hilfe.

Ebenfalls wird Ingo Henning mit dem Verdienstzeichen der DLRG in Gold mit Brillant für sein großes Engagement im Tauchwesen ausgezeichnet.

Weiterhin erhält Volker Günther das Verdienstzeichen der DLRG in Gold mit Brillant für sein großes Engagement und seine ausdauernde Mitarbeit im Bereich der Ausbildung des Landesverbands Nordrhein und im Vorstand des Landesverbands.

 

Der Herbert-Hannemann-Gedächtnispreis wird Kai Uwe Riechmann aus Wuppertal für sein großes Engagement und herausragende Mitarbeit im Bereich der Öffenlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation verliehen.

 

Die Michael-Spoden-Gedächtnis-Plakette wird Martin Flasbarth aus Duisburg für seine mittlerweile über 40 jährige Tätigkeit, sein außergewöhnliches Engegament und herausragende Arbeit in der DLRG auf verschiedenen Ebenen verliehen.

 

Die Medaille der DLRG für Lebensrettung wird Daniel Knoch aus Langenfeld für die Rettung eines Menschen vor dem Ertrinkungstod verliehen.

 

Für besondere sportliche Leistungen während der Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Eindhoven werden unsere Weltmeisterinnen und Weltmeister Thorsten Sonsmann (Landestrainer Nordrhein), Sabine Fenyk, Andrea Löffel, Gudrun Rauch und Sabine Hoffmann aus den Ortsgruppen Homberg und Alpen geehrt.

Stellvertretend für die Genannten nimmt Sabine Hoffmann die Ehrung entgegen.

 

Nach jahrelanger Tätigkeit in der DLRG, viel eingebrachter Arbeit und Engagement verabschieden wir:

- Ingeborg Scharwächter, Landesverbandsärztin

- Thomas Möller, Beisitzer

- Bernd Josef Kersjes, Vorsitzender Schiedsgericht

- Markus Branka, Bezirksleiter Bezirk Leverkusen

- Bernd Evers, Bezirksleiter Bezirk Köln

- Ralf Reisgen, Bezirksleiter Bezirk Aachen

- Thomas Stimmfeld, Bezirksleiter Kreis Mettmann

 

Zum Abschluss des Festakts bedankt sich der Präsident Reiner Wiedenbrück bei allen hauptamtlichen Mitarbeitern für ihre ausdauernde und tolle Arbeit im Landesverband.

 

Wir gratulieren allen Ausgezeichneten und Geehrten herzlich!

Kategorie(n)
LV-Tagungen

Von: Kelvin Scheel

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kelvin Scheel:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden