Leitung der Geschäftsstelle gesucht

Sie sind ein Allrounder, ein Planer, ein Stratege, ein Macher,
ein Moderator und ein Unterstützer?

Dann ist dieses Angebot für Sie interessant!

Der Landesverband Nordrhein e.V. der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft sucht für die Geschäftsstelle des Landesverbandes in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Leitung (w/m).

Die DLRG ist eine Hilfs- und Rettungsorganisation, die sich vor allem im Bereich der Wasserrettung, der Aufklärung über Gefahren am und im Wasser und in der Schwimmausbildung engagiert. Der Landesverband Nordrhein, einer von zwei Landesverbänden in NRW, hat ca. 70.000 Mitglieder in rund 180 örtlichen Gliederungen in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf. Mit Ausnahme von derzeit acht hauptberuflich Beschäftigten in der Geschäftsstelle arbeitet die DLRG fast ausschließlich mit sich ehrenamtlich engagierenden Mitgliedern.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten direkt mit dem Präsidenten des Landesverbandes
Sie unterstützen die Arbeit der Vorstandsmitglieder des Landesverbandes
Sie führen das hauptberuflich tätige Team der Geschäftsstelle
Sie sind verantwortlich für alle organisatorischen und verwaltungstechnischen Abläufe innerhalb der Geschäftsstelle
Sie arbeiten für und mit den Gremien des Landesverbandes wie dem Vorstand, dem Geschäftsführenden Vorstand, den technischen Ressorts und der Landesjugend
Sie organisieren und betreuen alle Veranstaltungen, Sitzungen und Tagungen des Landesverbandes
Sie arbeiten mit dem Präsidenten und der Verbandskommunikation in der Öffentlichkeits- und Medienarbeit des Verbandes eng zusammen
Sie sind verantwortlich in die laufenden Projekte des Landesverbandes eingebunden tätig, z.B. im Fundraising, im Datenschutz und in der Mitgliederentwicklung
Sie kommunizieren regelmäßig mit den Entscheidungstragenden der örtlichen Gliederungen.
Weiteres dazu sagt Ihnen auch der Geschäftsverteilungsplan des Landesverbandes, den sie auf unserer Internetseite finden.

Ihr Anforderungsprofil:

Sie besitzen eine Ausbildung / Studium im Bereich Management, Verwaltung oder ähnliche Qualifikationen und sind bereits in diesen Bereichen tätig gewesen
Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Non-Profit- Organisationen und mit ehrenamtlich ausgestalteten Strukturen
Sie kennen die DLRG und ihre Aufgabenfelder
Sie sind bereit, auch am Wochenende und in den Abendstunden zu arbeiten.

Die Gehälter der DLRG orientieren sich am TVÖD.

Sollte dieses Angebot für Sie interessant sein, dann senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:

bewerbung@nordrhein.dlrg.de

Ende der Bewerbungsfrist ist der 30. September

Unser aktueller Beitrag bei DLRG Tube

Erste-Hilfe-Ausbilderin Melanie Landsberg ist trotz körperlicher Beeinträchtigung und Förderbedarf ehrenamtlich für die DLRG tätig. Wir haben sie begleitet, um zu zeigen, dass auch bei einer Rettungsorganisation wie der DLRG Inklusion nicht nur möglich ist, sondern aktiv gefördert wird.

Das JRP Team Nordrhein schreibt Geschichte

Beim 2.Teil des Junioren Rettungspokals am Takumsee in Isenbüttel (Niedersachsen) konnte das JRP Team Nordrhein an die Leistungen im Pool anknüpfen und schrieb am Ende Geschichte mit einem 3.Platz... mehr

Repräsentative forsa-Umfrage zur Schwimmfähigkeit: Fast 60 Prozent der zehnjährigen Kinder sind Nichtschwimmer

DLRG: 1071 Menschen im Jahre 2016 vor dem Ertrinken gerettet
Hannover/Bad Nenndorf. Eine repräsentative forsa-Umfrage hat es deutlich aufgezeigt: 59 Prozent der Zehnjährigen sind keine sicheren Schwimmer. Dies gab heute der Vizepräsident der Deutschen... mehr