Hinweis zur SEPA-Lastschrift in der Seminar-Anmeldung

In den letzten Tagen gab es vermehrte Nachfragen warum es notwendig ist im Rahmen der Anmeldung Bankdaten einzugeben auch, wenn die Gliederung das Seminar bezahlt.

Die aktuelle Programmierung der Seminar-App unterscheidet zwischen der Zahlungsart und dem Zahler. Dabei wird die Option "Gliederung zahlt" nicht als Zahlungsart gewertet.
Da jedoch die Zahlungsart ein Pflichtfeld ist und wir als LV nur das SEPA-Lastschriftmandat unterstützen, ist die Eingabe von Bankdaten zwingend.

Alle Lehrgänge und Tagungen des Landesverbandes

Geld für große Vorhaben – Stiftungs- und Fördermittel finden und beantragen (Nr.: 2020-1.191-1)

Grundlagenseminar
Zielgruppe
Leitungskräfte, Projekt-Beauftragte, Entscheidungsträger
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Im Fundraising sind Stiftungsmittel eine wichtige Quelle zur Finanzierung, da sie je nach Größe mit vergleichsweise geringem Aufwand einen großen Ertrag bieten. Das gilt auch für Fördermittel von Kommune oder Land. Die Stiftungslandschaft in Deutschland ist bunt und vielseitig. Dies bietet den Gliederungen der DLRG verschiedene Möglichkeiten, für ihre Themenbereiche Stiftungsmittel zu beantragen.
Das Seminar stellt die wichtigsten Stiftungen und Förderwege vor und gibt einen Einblick in die Förderlogik dieser Partner. Außerdem werden Instrumente und Plattformen für die Recherche vorgestellt sowie typisches Antragsverfahren gemeinsam durchgespielt. Die Teilnehmenden sind hinterher in der Lage selbständig passende Stiftungen und Fördermittel zu recherchieren und erfolgreich Anträge zu stellen.
 
Veranstalter
Landesverband Nordrhein e.V.
Fachbereich
Bildung - Vereinsmanagement
Veranstaltungsort
DLRG LV NR e.V. -Jan-Schmitz-Haus-Düsseldorf: Niederkasseler Deich 293, 40547 Düsseldorf
Leitung
Wiebke Doktor
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 21.03.20 10:00 - 16:00 (DLRG LV NR e.V. -Jan-Schmitz-Haus-Düsseldorf: Niederkasseler Deich 293, 40547 Düsseldorf)
Teilnehmerzahl
Min: 7, Max: 12
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bundesverband
Gebühren
  • 50,00 Euro - Teilnehmerbeitrag
  • 15,00 Euro - Storno
  • 0,00 Euro - Leiter und Refs
Meldeschluss
Mo, 02.03.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung