Hinweis zur SEPA-Lastschrift in der Seminar-Anmeldung

In den letzten Tagen gab es vermehrte Nachfragen warum es notwendig ist im Rahmen der Anmeldung Bankdaten einzugeben auch, wenn die Gliederung das Seminar bezahlt.

Die aktuelle Programmierung der Seminar-App unterscheidet zwischen der Zahlungsart und dem Zahler. Dabei wird die Option "Gliederung zahlt" nicht als Zahlungsart gewertet.
Da jedoch die Zahlungsart ein Pflichtfeld ist und wir als LV nur das SEPA-Lastschriftmandat unterstützen, ist die Eingabe von Bankdaten zwingend.

Alle Lehrgänge und Tagungen des Landesverbandes

Ausbilder Katastrophenschutz (881) (Nr.: 2020-4.881-1)

Der Meldeschluss für diesen Lehrgang ist vorbei!

Zielgruppe
Gruppenführer oder Zugführer, die zukünftig als Ausbilder im Bereich der Helfergrundausbildung Katastrophenschutz aktiv werden wollen.
Voraussetzungen
  • – Sind in der Prüfungsordnung (881) geregelt
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • Mindestens zweijährige aktive Tätigkeit als Gruppenführer
  • Mindestens einmalige Teilnahme als Unterführer an einer Einsatzübung der Landesverbände Westfalen oder Nordrhein
  • Nachweis der Hospitation (Hospitation an einem Lehrgang „Helfer im Katastrophenschutz NRW“)
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Sie werden befähigt zur Leitung und Durchführung des Lehrgangs Helfergrundausbildung im Katastrophenschutz (812).
Die Seminarinhalte umfassen unter Anderem den Umgang mit Teilnehmern, Feedbackregeln, Umgang mit Kritik sowie die strukturierte Lehrgangs- und Prüfungsplanung der Helfergrundausbildung.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 881 - Ausbilder/Prüfer KatS
Veranstalter
Landesverband Nordrhein e.V.
Fachbereich
Einsatz - KatS
Veranstaltungsort
Sportschule Duisburg-Wedau: Friedrich-Alfred-Str. 15, 47055 Duisburg
Leitung
Sascha Wolf und Oliver Göbel
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 20.03. - So, 22.03.20 18:00 - 13:00 (Sportschule Duisburg-Wedau: Friedrich-Alfred-Str. 15, 47055 Duisburg)
Teilnehmerzahl
Min: 4, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bundesverband
Gebühren
  • 125,00 Euro
Sonstiges
Hinweis:
Die Teilnehmer müssen eine schriftliche Ausarbeitung aus dem Bereich Katastrophenschutz erstellen und entsprechende Inhalte im Rahmen des Lehrgangs vorstellen. Die entsprechenden Themen werden rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn bekannt gegeben. Der gesamte Lehrgang findet in DLRG Einsatzkleidung statt.

 
Mitzubringen sind
DLRG-Einsatzkleidung ist mitzubringen.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 17.02.2020