Hinweis zur SEPA-Lastschrift in der Seminar-Anmeldung

In den letzten Tagen gab es vermehrte Nachfragen warum es notwendig ist im Rahmen der Anmeldung Bankdaten einzugeben auch, wenn die Gliederung das Seminar bezahlt.

Die aktuelle Programmierung der Seminar-App unterscheidet zwischen der Zahlungsart und dem Zahler. Dabei wird die Option "Gliederung zahlt" nicht als Zahlungsart gewertet.
Da jedoch die Zahlungsart ein Pflichtfeld ist und wir als LV nur das SEPA-Lastschriftmandat unterstützen, ist die Eingabe von Bankdaten zwingend.

Alle Lehrgänge und Tagungen des Landesverbandes

JET – Wir werden ein Jugend-Einsatz-Team (Nr.: 2020-4.415-1)

Zielgruppe
– Betreuer von Jugend-Einsatz-Teams
– (angehende) Jugendleiter
Voraussetzungen
  • – Mindestalter 16 Jahre – DRSA Silber
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
Die Jugend der DLRG sind unsere Wasserretter von morgen, aus dem Grund ist
es wichtig diese bestqualifiziert und mit viel Spaß an den Wasserrettungsdienst
(WRD) heranzuführen. Bei dem Seminar werden sowohl jugend-spezifische
Aspekte als auch die für den WRD spezifischen Aspekte vermittelt.
Angefangen bei den Rettungsgeräten über rechtliche und versicherungstechnische
Grundlagen geht es weiter zu Maßnahmen des Teambuildings und den
Umgang mit Jugendgruppen. Außerdem bietet das Seminar die Möglichkeit
zum Austausch und auf individuelle Bedürfnisse einzugehen, die alle gleichermaßen
betreffen.
Veranstalter
Landesverband Nordrhein e.V.
Fachbereich
Einsatz - Wasserrettung
Veranstaltungsort
Schwimmsportschule Übach-Palenberg : Carlstraße 8, 52531 Übach-Palenberg
Leitung
Sven Dwenger, Florian Pape
Referent(en)
Lehrteam Einsatz
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • Fr, 06.11. - So, 08.11.20 18:00 - 13:00 (Schwimmsportschule Übach-Palenberg : Carlstraße 8, 52531 Übach-Palenberg)
Teilnehmerzahl
Min: 8, Max: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bundesverband
Gebühren
  • 125,00 Euro
Mitzubringen sind
Sport- und Schwimmutensilien sind mitzubringen.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 21.09.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung