Dozent in der Erwachsenenbildung (Nr.: 2020-2.372-1)

Komplettierungslehrgang, Einladungslehrgang
Zielgruppe
Erfahrene Ausbilder, die ihr Wissen erweitern möchten
Voraussetzungen
  • – Mitgliedschaft in der DLRG – Aktive Mitarbeit in der Aus- und Fortbildung – Gültige Erste-Hilfe- oder Sanitätsausbilder-Urkunde – Befürwortung des Landesverbandes (nicht älter als 6 Monate) – Pädagogische Lehrkräfteausbildung (PO 371) – Alle vier Seminare aus der Seminarreihe Train the Trainer (anerkannt 54 LE) – Allgemeine Multi-Ausbildung (PO 190) mit 15 LE – Lehrgang Methodenkompetenz mit 15 LE – Geleitete Praxisphase mit 16 LE unter Aufsicht von zwei Lehrbeauftragten
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Erweiterung der methodischen und didaktischen Eignung als Ausbilder.
Ziele
Dozent in der Erwachsenenbildung werden
Veranstalter
Landesverband Nordrhein e.V.
Fachbereich
Medizin - EH - allgemein
Veranstaltungsort
Sportschule Hennef : Sövener Straße 60, 53773 Hennef (Sieg)
Leitung
Bildungsbeauftragte des LV
Referent(en)
Bildungsbeauftragte LV
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • Fr, 20.11. - So, 22.11.20 18:00 - 13:00 (Sportschule Hennef : Sövener Straße 60, 53773 Hennef (Sieg))
Teilnehmerzahl
Min: 12, Max: 16
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bundesverband
Gebühren
  • 210,00 Euro
Sonstiges
Das Seminar endet mit einer Prüfung.
Die Ausbildung ist eine Voraussetzung zur Anerkennung als Lehrbeauftragter gemäß den Vorgaben der Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe für die BG-QSEH sowie verschiedener Behörden.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 05.10.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung