JA   |   AA   GAA   AAS   AARS   |    GGB   GGB-MDB   GGB-PVB   |    Ausb.   A/S   A/RS    Lehrschein   |    Schnorchel.

Juniorausbilder

Der LV Nordrhein schließt mit dem Seminar „Juniorausbilder“ eine Lücke zu Beginn der Ausbildung eines Ausbilders. Er bildet eine gute Basis für die Ausbilderqualifikationen. Dieser Lehrgang ist aber keine Voraussetzung für diese.

Der Juniorausbilder legt seine Schwerpunkte auf

  • Wassergewöhnung und -bewältigung
  • Vermittlung von vier Schwimmtechniken
  • Methodik und Didaktik
  • Aufbau eines Stundenplanes
  • Verhalten eines Ausbilders

Das Seminar ist so konzipiert, dass sowohl ein Jugendlicher als auch ein Elternteil einen Einblick in die Ausbildung der DLRG bekommen. Nach Abschluss dieses Seminars ist der Teilnehmer in der Lage, einen Ausbilder direkt zu unterstützen.

Der Landesverband stellt alle Seminarunterlagen in digitaler Version, in Internen Bereich, zur Verfügung. Darüber hinaus kann die zugehörige Teilnehmerbroschüre über die Geschäftstelle des Landesverbandes bestellt werden!



Zielgruppe

  • Interessierte Mitglieder
  • Mütter oder Väter
  • Jugendliche ab 12 Jahre

die in die Schwimmausbildung einsteigen möchten.


Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Mindestalter 12 Jahre

Inhalt des Moduls
  • Einführung in die Wasserbewältigung und Wassergewöhung
  • Einführung in die Bewegungslehre (Brust-, Rücken- und Kraulschwimmen)
  • Einführung die Didaktik und Methodik
  • Aufsichtspflicht

weitere Informationen kann dem Inhaltsverzeichnis der Ausbildungsbroschüre "Juniorausbilder" entnommen werden!

Der gesamte Seminarinhalt wird im internen Bereich des Landesverbandes kostenlos zum Download angeboten.


Prüfung / Erfolgskontrolle

In diesem Seminar wird keine direkte Prüfung durchgeführt. Nach jedem Inhaltsblock werden in Form eines Spiels die gerade gelernten Inhalte mit der gesamten Gruppe reflektiert.


Anmelden / Termine

Dieses Seminar wird nicht durch den Landesverband angeboten, sondern durch die Bezirke und Ortsgruppen.


Ansprechpartner

Wenn Sie Interesse an diesem Seminar haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Ausbildungsleiter vor Ort.