Lehrschein (Nr.: 2020-2.181-1)

Prüfungslehrgang
Zielgruppe
Motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die eine Fachausbildung Schwimmen und Rettungsschwimmen erfolgreich besucht haben.
Voraussetzungen
  • Das Meldeformular ATN 181 Lehrschein - (zu finden unter www.nr.dlrg.de/LS-ATN-Voraussetzungen) ist vollständig ausgefüllt nach der Anmeldung einzureichen. Kopien der dort genannten sind gesammelt bis spätestens 10 Tage vor Meldeschluss (Ausschlussfrist) nachzureichen (z.B. per Email).
  • Das Meldeformular ATN 181 Lehrschein - (zu finden unter www.nr.dlrg.de/LS-ATN-Voraussetzungen) ist vollständig ausgefüllt nach der Anmeldung einzureichen. Kopien der dort genannten sind gesammelt bis spätestens 10 Tage vor Meldeschluss (Ausschlussfrist) nachzureichen (z.B. per Email).
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Ziele
Geprüft werden die theoretischen und praktischen Kenntnisse in Form von
Lehrproben, einer Hausarbeit, einem Kurzvortrag und dem bundeseinheitlichen
Fragebogen.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 181 - Lehrschein
Veranstalter
Landesverband Nordrhein e.V.
Fachbereich
Ausbildung - LS - Ausbilder Prüfungen
Veranstaltungsort
Sport- und Seminarcenter Radevormwald : Jahnstraße 29, 42477 Radevormwald
Leitung
Referat Ausbilder Schwimmen und Rettungsschwimmen
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 07.03. - So, 08.03.20 09:00 - 17:00 (Sport- und Seminarcenter Radevormwald : Jahnstraße 29, 42477 Radevormwald)
Teilnehmerzahl
Min: 12, Max: 20
Gebühren
  • 45,00 Euro - Mitglieder
Sonstiges
Der Zeitraum zwischen dem Beginn der ersten Fachausbildung Schwimmen oder der Fachausbildung Rettungsschwimmen und der Prüfung zum Lehrschein darf nicht mehr als zwei Jahre betragen.
Dieser Lehrgang findet ohne Übernachtung statt!
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mo, 16.12.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung